TOUR d´ALBA 2017

Heuer darf es glitzern!

Wir feiern die fünfte TOUR d´ALBA und deshalb auch die chromglänzenden Flyer. Es gibt einiges Neues aber natürlich auch Altbewährtes.

Neu ist eine alternative zweite Strecke, die altbekannte Runde bleibt selbstverständlich bestehen. Bis Alberschwende haben beide Routen den selben Streckenverlauf. Dann trennen sie sich. Die kurze Strecke führt wie gewohnt durch das Schwarzachtobel zurück zum Fußballplatz Schwarzach. Für die große Strecke muss erst noch der Lorenapass überwunden werden. Dann gehts über Schwarzenberg und Egg wieder zurück nach Alberschwende, von dort aus durchs Tobel zurück zum Start. Die genaue Streckenführung wird im April bekannt gegeben. Es bleibt spannend!

 

tour-de-alba_flyer_2017_front

 

tour-de-alba_flyer_2017_back

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s